TK-plus

Das innovative Systemhaus

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen alles aus einer Hand bieten zu können. Angefangen bei TK-Anlagen für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu komplexen Lösungen – wir kennen und erkennen die Bedürfnisse unserer Kunden und bieten die entsprechende Fachkompetenz.

Wir bieten Telefonanlagen von verschiedenen Herstellern, individuell auf Ihre Unternehmensanforderungen zugeschnitten. Es spielt keine Rolle, ob die Anlagen durch uns oder durch andere Anbieter installiert wurden.  Dies gilt natürlich auch für baugleiche Octopus Telefonanlagen der Deutschen Telekom AG.

24-STUNDEN-SERVICE

Wir sind für Sie da!

24 Stunden am Tag. 7 Tage die Woche.
Unserer "24 Stunden-Service" gibt Ihnen die Sicherheit, uns immer dann zu erreichen, wenn es wichtig ist.

PROFIL

Full Service

Als zertifizierter Partner der Firma UNIFY (ehemals Siemens Enterprise Communications) übernehmen wir gerne die Betreuung, Fernwartung, Entstörung, den Service sowie den Support für Siemens HiPath, Hicom und Siemens OpenScape Telefonanlagen in Ihrem Unternehmen.

QUALIFIKATIONEN

Know-how und Erfahrung

Zusammen mit Panasonic bieten wir Ihnen innovative, zukunftsorientierte Lösungen. Regelmäßig nehmen wir an den notwendigen Zertifizierungsveranstaltungen des Herstellers teil. Wir installieren, warten und betreuen Panasonic TK-Anlagen, unabhängig davon, ob die betroffene Komponente von uns installiert wurde oder nicht. Auch ältere Systeme (z.B. KX-TD 1232) sind bei uns in guten Händen.

DIENSTLEISTUNGEN

Kundennutzen als Ziel

Installation, Überprüfung, Reparatur und Umzugsservice bieten wir natürlich auch für viele andere Hersteller von TK-Anlagen, z.B. Agfeo, Elmeg, Auerswald oder OEM Produkte der Telekom (T-Comfort, T-Concept, T-Octopus, etc.).

Unsere Stärken

Nehmen Sie uns beim Wort
und überzeugen Sie sich persönlich.

100

Kompetenz

100

Zuverlässigkeit

100

Preis-Leistungsverhältnis

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Seit nunmehr über 20 Jahren sind wir für unsere Kunden in Hamburg und Norddeutschland aktiv.
1996
1999
2000
2009
2010
2018

1990s

Die Geschichte beginnt mit der Firmengründung im Februar 1992. Die technologische Entwicklung der Telekommunikation war zu dieser Zeit noch recht „analog“. Die ersten mobilen D-Netze standen Mitte 1992 von Mannesmann und der Deutschen Telekom zur Verfügung. Telefoniert wurde zunächst mit Kofferraum-großen Motorola Geräten. Im Festnetz setzten sich ab 1994 Euro-ISDN Anschlüsse langsam durch. Der einzige Anbieter war lange Zeit die DBP (Deutsche Bundes Post) Telekom. Installationen von Telefonanlagen durften ausschließlich von zugelassenen Personen (Bundesamt für Telekommunikation) vorgenommen werden.

2000s

Anfänglich wurden von uns überwiegend Telefonanlagen der Firma Siemens (Hicom 100 / 200) installiert. Im Laufe der Jahre kamen stetig andere Anbieter dazu, stets die beste Lösung für den Kunden im Visier. Voice over IP (VoIP) war für uns bereits Ende der 90er Jahre ein Thema. Die namhaften Hersteller brachten properitäre IP Endgeräte und Gateways auf den Markt (z.B. Siemens HiPath). Erste Kunden von uns setzten auf LAN Telefonie und Vernetzungen ihrer Telefonsysteme über VPN.

2010s

Aktuell ist VoIP flächendeckend verfügbar und zum allgemeinen Standard der Telefonie geworden. Insbesondere mit SIP (Session Initiation Protocol) hat sich ein herstellerübergreifendes Protokoll etabliert. Wir können daher heutzutage unsere Kunden herstellerneutral beraten und mit der jeweils besten Lösung ausstatten. On-Premise oder auch Cloud basierte Lösungen : Es zählt allein der Nutzen für den Kunden. Aber natürlich kümmern wir uns auch jederzeit gerne um bestehende Telefonanlagen aus älteren Baujahren. Diese werden fachgerecht durch uns gewartet, erweitert und durch entsprechende Gateways auch „VoIP ready“ gemacht.